Schafe_3
Jakobschaf mit Jungtieren

Drei biblische Lämmer

Nach den Zwergottern und den Owamboziegen freut sich der Tiergarten Kleve nun auch über drei Lämmer bei den Jakobschafen. Am 4., 11. und 18. Februar wurde jeweils ein weibliches Lamm geboren.

Tiergartenleiter Martin Polotzek freut sich über den gefleckten Nachwuchs: „Ihren Namen verdanken Jakobschafe wahrscheinlich der biblischen Geschichte des Hirten Jakob, der mehrere Jahre lang die Schafe seines Onkels Laban hüten musste. Als Lohn für diese Arbeit durfte er alle anfallenden gefleckten und bunten Lämmer behalten, die er durch geschicktes Vorgehen binnen weniger Jahre zu einer großen Herde mit gesprenkelten und gescheckten Schafen vermehrt hat, wodurch er ein reicher Mann wurde.“ Und besonders schön gescheckt sind die Lämmer im Klever Tiergarten auch. Doch Jakobschafe haben neben der Farbe noch eine andere Besonderheit. Polotzek: „Markantestes Merkmal der Jakobschaf sind ihre vier Hörner, weswegen sie auch Vierhornschafe genannt werden. Doch bei unseren Jungtieren sind diese Hörner nur ganz schwach zu sehen, da sie erst in den ersten Lebenswochen langsam zu wachsen beginnen.“

Wie bei allen Jungtieren darf auch bei dem biblischen Nachwuchs der tiermedizinische Gesundheitscheck nicht fehlen. Tiergartenleiter und Tierarzt Martin Polotzek überprüft hierbei einmal den Nabel und das Geschlecht, spritzt als Jungtierprophylaxe Vitamin E-Selen und setzt die Ohrmarke: „Anhand der Ohrmarke können wir alle Schafe bei uns eindeutig identifizieren. Und damit wir nicht so schnell den Überblick verlieren, erhalten alle weiblichen Jungtiere zunächst auf dem rechten Ohr eine Marke, die männlichen Lämmer auf dem linken Ohr. So können wir bereits aus der Ferne das Geschlecht erkennen.“ Das Ergebnis: drei gesunde weibliche Lämmer.

Neben den drei Jakobschaflämmern gibt es im Tiergarten Kleve derzeit auch Nachwuchs bei den Zwergottern und den Owamboziegen täglich von 9 bis 17 Uhr zu bestaunen. Für alle Gäste ab 16 Jahren gilt aktuell die 2G-Regel (geimpft oder genesen; ein zusätzlicher Test ist nicht erforderlich). Der entsprechende Nachweis wird an der Kasse kontrolliert, im Anschluss können ganz normal die Tickets gekauft werden. Für Kinder bis einschließlich 15 Jahren gelten diese Regeln nicht.

Das markantestes Merkmal der Jakobschafe sind ihre vier Hörner
Zoo können Sie uns unterstützen…
Mit Ihrer Spende tragen Sie aktiv zum Erhalt und zum Ausbau des Klever Tiergartens bei. Danke!
Unterstützen Sie Ihr Lieblingstier direkt und werden Sie Pate bei Panda, Erdmännchen und Co.
Egal ob individuelles Sponsoring oder exklusive Firmenevents im Zoo- wir freuen uns auf Sie!
Drei biblische Lämmer

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren