Przewalski
10.01.2022 Tiergarten -Foto A.Gossens (133)
Tiergarten 06.03.2021 Foto Anne Gossens (462)

Erhaltungszucht

Jeden Tag sterben schätzungsweise bis zu 140 verschiedene Tierarten aus. Wir Menschen sind die einzige Tierart, die dazu in der Lage ist, andere Tierarten auszurotten. Wir sind aber auch die einzige Tierart, die dazu in der Lage ist, andere Tierarten vor der Ausrottung zu bewahren. So beteiligen wir uns im Tiergarten Kleve mit bedrohten Arten am Europäischen Erhaltungszuchtprogramm (EEP) und arbeiten im Zuge dessen intensiv mit Zoos auf der ganzen Welt zusammen, um unsere hochbedrohten Arten zu retten.

Und auch bei unseren Haustierrassen züchten wir, um bedrohte Rassen zu erhalten.

Erleben Sie im Tiergarten Kleve unter anderem folgende teils hochbedrohte Arten und erfahren Sie bei Ihrem Tiergartenbesuch oder während einer Führung mehr über deren Schutz: Roter Panda, Kulan, Lisztaffe, Südliches Kugelgürteltier, Großer Mara, Zwergotter, Buntes Bentheimer Schwein, Bentheimer Schaf, Rotes Mangalitza-Schwein, Barnevelder Huhn, Bulgarische Schraubenhörnige Langhaarziege u.v.m.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren